CAD Freeform

Ziel des Tutoriums CAD Freeform ist neben einer Einführung in das 3D-CAD System Siemens insbesondere die Vermittlung weiterführender Methoden im Bereich Freiformflächen.

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der gegenwärtigen Umstände wird das Tutorium im laufenden Semester als digitale Veranstaltung geplant. Studierende bekommen keine Hardware gestellt und müssen Studentenlizenzen nutzen, welche von Siemens kostenfrei zur Verfügung gestellt werden (Stand: 04.11.2020). Beachten Sie dabei bitte die Systemanforderungen von NX.

Ort: L1|10 – Raum wird noch bekannt gegeben
Zeit: von 08:00 bis 17:00 Uhr
Semester: WS 2020/21
Beginn: 15.02.2021
Ende: 26.02.2021
Anmeldezeitraum: ab 1.12.2020 um 8 Uhr (frühere Anmeldungen werden nicht berücksichtigt!)

Inhalte: Inhalte sind Grundlagen der Kurven- und Flächenerzeugung, Flächenbearbeitung, Flächen- und Kurvenanalyse und die Verknüpfung von Flächen- mit Volumenmodellen. Das Tutorium baut auf den Grundlagen zu Siemens NX aus der Bachelorvorlesung „Rechnergestütztes Konstruieren“ auf. Den Teilnehmern die kein Vorwissen haben, wird empfohlen sich im Vorfeld mit den Unterlagen aus dieser Bachelorvorlesung in das Programm einzuarbeiten.

Anmerkung: Eine Teilnahme am Tutorium ist nur möglich, wenn Sie sich fristgerecht bei dem zuständigen Betreuer angemeldet haben (Anmeldezeitraum siehe oben). Maximal 15 Teilnehmer sind möglich. Wenn mehr Anmeldungen vorliegen, als die maximale Teilnehmeranzahl, wird hinsichtlich der Anmeldereihenfolge selektiert. Erst wenn Sie eine Bestätigungsemail vom Fachgebiet DiK erhalten haben, sollen Sie sich zur Lehrveranstaltung in TUCaN anmelden. Bitte noch nicht zur Prüfung anmelden! Wenn Sie sich lediglich über TUCaN anmelden und nicht am Fachgebiet angemeldet sind, gilt Ihre Anmeldung als gegenstandslos und wird aus der TUCaN-Anmeldung entfernt.