Rechnergestütztes Konstruieren (CAD)

Die konstruktive Ausbildung der Studierenden maschinenbauorientierter Studienrichtungen wird an der Technischen Universität Darmstadt (TUD) bereits seit 1995 vollständig an modernen 3D-CAD-System als Pflichtveranstaltung durchgeführt.

Ort: L402|1 (neues Hörsaal- und Medienzentrum)

Zeit: Montags von 13:30 bis 15:10

Semester: Sommersemester

Beginn: 20.04.2020

Letzte Vorlesung: 08.06.2020

Letzte Übung: 15.07.2020

TuCan-Anmeldung zur PRÜFUNG: noch nicht bekannt

Anmeldung zur Übung: 03.02.2020 bis 27.03.2020 14:00 Uhr

Begleitend zu einer einstündigen Vorlesung von Herrn Prof. Dr.-Ing. R. Anderl finden betreute Übungen und Tutorien im Umfang von drei Semesterwochenstunden statt.

Zu den Inhalten der gesamten Lehrveranstaltung zählen neben dem Schwerpunkt der 3D-CAD Techniken (Siemens PLM Software NX 1872) auch Grundlagen im Produktdatenmanagement (Teamcenter 12) sowie in der Erstellung von Handskizzen und technischen Produktdokumentationen. Zusätzlich lernen die Studierenden die elementaren DIN-/ISO Normen kennen und sammeln durch die gruppengebundene Bearbeitung der Aufgabenstellungen Erfahrungen im für den modernen Ingenieur wichtigen teamorientierten Arbeiten. Alle für die Ausbildung erforderlichen Lehrunterlagen und Informationen werden den Studierenden in digitaler Form Moodle zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung auf der Homepage des IiM im Zeitraum Montag, 03.02.2020 bis Freitag, 27.03.2020 14:00 Uhr

Es ist eine Einzel-Anmeldung oder Team-Anmeldung (max. 6 Personen) möglich. Bitte lesen Sie dazu genau die Informationen auf der Anmeldeseite.

Ohne diese Anmeldung zur CAD-Übung ist KEINE Kursteilnahme möglich!

Anmeldung zur Übung (03.02.2020, 10:00 Uhr – 27.03.2020, 14:00 Uhr)