Advanced Design Projects am DiK

In der Projektarbeit Advanced Design Project werden wechselnde Aufgabenstellungen aus dem Bereich der "Virtuellen Produktentwicklung" durch ein interdisziplinär zusammengesetztes Team bearbeitet.

Eine Übersicht über die aktuellen Themen finden Sie bei den Studentischen Arbeiten.

Im Wintersemester 2002/2003 wurde erstmalig die Veranstaltung Advanced Design Project Virtuelle Produktentwicklung in Form eines Projektpraktikums angeboten. Sie ist für Studenten des Maschinenbaus als eine interdisziplinäre zweiwöchige Teamarbeit in Kooperation mit der Industrie konzipiert. Dabei soll eine umfangreiche Aufgabenstellung konstruktiver oder systemtechnischer Art aus dem Maschinenbau in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team, d.h. von Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen eigenständig gelöst werden. Ausgangspunkt ist hierbei wieder der Prozesskettengedanke unter Anwendung der Methoden CAD-Modellierung, FEM-Berechnung und MKS-Simulation.

  • Entwicklung einer Methodik zur Nachverfolgbarkeit eines virtuellen Produkts

    Development of a methodology for the traceability of a virtual product

    23.09.2021

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Das Ziel dieser Arbeit ist, eine Methodik zu entwickeln, mit der es für die Produktentwicklung möglich ist nachzuvollziehen, wo sich gerade das virtuelle Produkt befindet und wer es modifiziert. Die entwickelte Methodik soll anschließend anhand eines einfachen Anwendungsbeispiels validiert werden.

    Betreuer/in: Tim Giese, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Bild: DiK
  • Entwicklung einer Methodik zur Rückverfolgbarkeit des Ursprungs von Daten in der Produktentwicklung

    Development of a methodology for the traceability of the origin of data in product development

    20.09.2021

    Masterthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Das Ziel dieser Arbeit ist, eine Methodik zu konzipieren, mit der es möglich ist, den Ursprung eines Datensatzes zurückzuverfolgen, um somit sowohl die Herkunft der Datenquelle als auch deren Vertraulichkeit ermitteln zu können. Darauf aufbauend soll die entwickelte Methodik anhand eines einfachen Anwendungsbeispiels getestet werden.

    Betreuer/in: Tim Giese, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Bild: DiK
  • Global Colloborative Engineering

    13.09.2021

    Advanced Design Project (ADP)

    This international ADP takes place annually with intercultural students from Germany, China, USA and Mexico and imparts experience regarding global cooperation as well as essential CAx process chains on the basis of a mobility concept.

    Betreuer/innen: Sven Winter, M. Sc., Niklas Quernheim, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Entwicklung von Gestaltungsrichtlinien zur Nachhaltigkeitskontrolle in der rechnergestützten Produktentstehung

    Development of design guidelines for the sustainability assessment in computer-aided product development

    09.09.2021

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP), Advanced Research Project (ARP)

    In dieser Arbeit sollen Gestaltungsrichtlinien entwickelt werden, die auf Einflussfaktoren der Bauteilgeometrie auf die Nachhaltigkeit eines Bauteils basieren. Dazu werden entlang der CAx-Prozesskette Einflussgrößen auf die Nachhaltigkeit eines Produktes gesucht, die durch Entscheidungen im Produktentwicklungsprozess gezielt beeinflusst werden können.

    Betreuer/innen: Niklas Quernheim, M.Sc., Sven Winter, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Bild: DiK
  • Entwicklung einer Kennzahlenmethodik zur Bewertung der Nachhaltigkeit in der Produktentstehung

    Development of a classification method to assess sustainability during the product development

    09.09.2021

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP), Advanced Research Project (ARP)

    In dieser Arbeit soll eine Kennzahlenmethodik konzeptioniert werden, die eine Bewertung hinsichtlich verschiedener Aspekte der Nachhaltigkeit in der Produktentstehung ermöglicht. Die Methode bildet die Grundlage für die Entwicklung eines Nachhaltigkeits-Cockpits.

    Betreuer/innen: Niklas Quernheim, M.Sc., Sven Winter, M. Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Bild: DiK
  • Erarbeitung und erste Umsetzung eines Konzepts zur Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen im Katastrophenschutz

    23.06.2021

    Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Der Vario-Load-Rescue ist speziell für Bergungs- und Abstützeinsätze entworfen und führt zu einer deutlichen Verbesserung der Arbeitssicherheit, Ergonomie und Zeiteffizienz für alle beteiligten Helfer im Einsatz.

    Ziel ist es, den Vario-Load-Rescue in digitale Prozesse einzubinden, um Vorgänge wie Tracking und Remote Assist zu realisieren.

    Betreuer/in: Tanja Steinbach, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Bild: inventied
  • Entwurf einer Simulation für autonome Prozesssteuerung

    Design of a simulation for autonomous process control

    10.06.2021

    Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

    Im Rahmen dieser Arbeit soll eine Simulationsumgebung für einen Prozesszwilling mit mehreren Teilnehmern konzeptioniert und implementiert werden.

    Betreuer/in: Thomas Dasbach, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF