SimPDM

Integration von Berechnung und Simulation in eine PDM-Umgebung

Die ProSTEP iViP Projektgruppe SimPDM hat zum Ziel, mit Anwendern, Systemanbietern und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Produktdatenmanagement sowie Simulation/Berechnung eine gemeinsame Lösung zur Integration der Simulation und Berechnung in eine PDM-Umgebung zu entwickeln. Zur Erreichung dieser Zielsetzung wurden die folgenden Aufgaben definiert:

  • Festlegung der CAE-Domänen und der Software-Werkzeuge innerhalb der Domänen
  • Definition der Anforderungen/Einflüsse auf die CAE-Modellstruktur
  • Definition der benötigten Elemente und Attribute der CAE-Modellstruktur
  • Erstellung von Partialmodellen für die definierten Domänen
  • Erstellung eines Konzeptes zur Integrationen der Berechnungsdomänen
  • Erstellung eines Metadatenmodells
  • Erstellung einer Anforderungsspezifikation für die Integration
  • Erstellung eines Demonstrators

Der Webauftritt von SimPDM