Web Technologien

Webtechnologien ermöglichen einen plattformunabhängigen Zugriff auf Informationen von (eingebetteten) Systemen. Diese Technologie kann zum Beispiel dafür genutzt werden, um eine Maschine-zu-Maschine Kommunikation zu ermöglichen.

Dabei haben sich zwei Ansätze etabliert: SOAP (Service Oriented Architecture Protocol) und RESTful Web Services (Representational State Transfer). Während SOAP auf XML basiert, nutzt der REST-Ansatz HTTP Anfragen (und damit URLs) als Schnittstelle, um auf die auf dem Webserver implementierten Methoden zuzugreifen. Die Aufrufparameter für die implementierten Methoden im Webservice werden dabei direkt in den Anfragen übergeben.

Aktuelle Forschungen fokussieren auf der Integration von Webtechnologien in die Produktentwicklung und Produktion sowie in die zugrunde liegenden Systeme und Prozesse. Dazu werden Demonstratoren entwickelt, um auf Produktdaten und produktbezogene Dokumente über einen RESTful Web Service zuzugreifen.