Dr.-Ing. Thiago Weber Martins

Kontakt

Thiago Weber Martins studierte bis 2014 Mechanical and Process Engineering an der Technischen Universität Darmstadt.

Während seines Studiums arbeitete er als studentische Hilfskraft am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion und unterstützte dabei die Betreuung von Übungen wie „Programmiersprachen und –techniken (PST)“ und „Einführung in das rechnergestützte Konstruieren (CAD)“ sowie Arbeiten im Sonderforschungsbereich 666. Im Sonderforschungsbereich 805 schrieb er seiner Bachelor-Thesis zum Thema Entwicklung eines Konzepts zur Identifikation und Klassifikation von unsicherheitsbehafteten Gestaltungszonen.

Praktische Erfahrung sammelte er durch Industriepraktika bei der Federal-Mogul GmbH und der Lufthansa Technik AG.

Im März 2014 trat er seine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion an.

Seit 2014 betreute er die Vorlesung und die Übung „Grundlagen des CAE/CAD“. Außerdem betreute er die Vorlesung und Übung von DiK in Rahmen der SFB 666 Projektvorlesung „Innovative Produkte aus Blech – Von der Konzeption zum geprüften Bauteil“.

Themen: CAD/FEM, CAD/MKS, CAD/CFD, NX Open, Virtuelle Produktentwicklung

Sonderforschungsbereich 666 – Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung

Seit 2014 arbeitete Thiago Weber Martins im Sonderforschungsbereich 666 am Teilprojekt A4. Der Sonderforschungsbereich (SFB) 666 „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung“ existiert an der TU Darmstadt seit dem 01. Juli 2005. Im SFB 666 werden Methoden und Verfahren entwickelt, mit deren Hilfe verzweigte Strukturen in integraler Blechbauweise im Hinblick auf ihre Funktion und Beanspruchung optimiert entwickelt, gefertigt und bewertet werden können. In Teilprojekt A4 werden aufbauend auf den Ergebnissen der ersten beiden Förderperioden des Sonderforschungsbereichs 666 weitere Modellierungsfunktionen zur durchgängig digitalen Prozesskette für die Konstruktion, Planung und Herstellung nichtlinearer, verzweigter Blechbauteile entwickelt. Im Mittelpunkt stehen in der dritten Förderperiode Methoden und Werkzeuge zur umformgerechten Modellierung über multiparametrische Features, die eine sichtenspezifische Modellierung der im Sonderforschungsbereich entwickelten verzweigten Blechbauteile ermöglicht. Der Bauteiltopologie werden dazu kontextabhängig Geometrieinformationen zugeordnet und über mikrogeometrische und technologische Informationen ergänzt, so dass daraus Planungsdaten für die Umformung durch Spaltprofilieren und Spaltbiegen abgeleitet werden können. Thiago Weber Martins war außerdem Leiter des Arbeitskreises 2 „Nichtlineare Verzweigungen “. Mehrere Informationen zum SFB 666 und TP A4 finden Sie in diesem Link.

Themen: CAD, Virtuelle Produktentwicklung, NX Open

Space Factory 4.0 – Grundlagenentwicklung zur robotischen Montage von hochmodularen Satelliten auf einer In-Orbit-Plattform basierend auf Industrie 4.0-Prozesse.

Zurzeit arbeitet Thiago Weber Martins als Projektleiter des Projekts Space Factory 4.0, welches durch das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Space Factory 4.0 ist ein Verbundprojekt, welches sich mit der Grundlagenentwicklung zur robotischen Montage von hochmodularen Satelliten auf einer In-Orbit-Plattform basierend auf Industrie 4.0-Prozessen beschäftigt. An Space Factory 4.0 sind die Technische Universität Darmstadt, die Technische Universität München und das Zentrum für Telematik (ZfT) in Würzburg beteiligt. Weiterhin unterstützen drei Unternehmen aus der Raumfahrtindustrie, OHB System, Von Hoerner & Sulger (VH&S) und Telespazio VEGA Deutschland das Projekt Space Factory 4.0. Im Rahmen von Space Factory 4.0 beschäftigt sich Thiago Weber Martins mit innovativen Prozesse basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus der Einführung von Industrie 4.0 in Deutschland für die Montage von hochmodularen Satelliten. Dabei spielt u.a. der Ansatz des digitalen Zwillings eine große Bedeutung. Mehrere Informationen zum Space Factory 4.0 finden Sie in diesem Link (http://www.dik.tu-darmstadt.de/forschung_dik/projekte/aktuelleprojekte_5/space_factory_4__0/spacefactory40.de.jsp).

Themen: Industrie 4.0, Digital Twins, Space 4.0

Advanced Design Project

  • Mobile Benutzerschnittstelle für die Datenkonvertierung der optimierten Geometriedaten von höher verzweigten Blechbauteilen (2015) – abgeschlossen
  • Integration von Fertigungsinformationen in den Entwicklungsprozess (2015) – abgeschlossen
  • Virtueller Demonstrator des Fassadenreinigers (2015) – abgeschlossen
  • Entwicklung und Verifizierung eines Reinigungssystems für den virtuellen Demonstrator des Fassadenreinigers (2016) – abgeschlossen
  • Prozesskette CAD-MKS zur Bereitstellung von Planungsdaten für flexible Spaltprozesse (2017) – abgeschlossen
  • Demonstrator für die Vermessung von integralen Blechbauteilen höherer Verzweigungsordnung (2017) – abgeschlossen
  • Entwicklung eines digitalen Zwillings für die robotische Montage von Kleinsatelliten basierend auf CAx-Prozessketten (2018)

Bachelor Thesis

  • Entwicklung von Methoden zum automatisierten Verarbeiten optimierter verzweigter Strukturen aus dem XML Austauschformat in 3D-CAD Modelle (2015) – abgeschlossen
  • Untersuchung des Optimierungspotentials nicht-linearer Verzweigungen in Leitungssystemen (2015) – abgeschlossen
  • Modellierungsansätze für CAD/CAE-Systeme (2016) – abgeschlossen
  • Entwicklung einer Feature-Bibliothek für die web-basierte Anwendung zur Modellierung von höherer verzweigten Blechbauweisen (2016) – abgeschlossen
  • Ein Cloud-basierten Server für die Space Factory 4.0 (2018)

Master Thesis

  • Konzept zur Integration von Morphing Boxen zur Formoptimierung in SIMULIA Tosca Structure und CATIA (2015) – abgeschlossen
  • Parametrisierung optimierter Daten für die algorithmisierte Modellierung fertigungsgerechter CAD-Modelle (2016) – abgeschlossen
  • Entwicklung und Validierung einer Parametrisierungsmethodik zur Konstruktion von Umformwerkzeugen (2016) – abgeschlossen
  • Computer Integrated Design of Torsional Spring for an Exoskeleton Module (2017) – abgeschlossen
  • Algorithmen zur Ableitung des feature-basierten Modellbaum für die automatische CAD-Modellgenerierung (2017) – abgeschlossen
  • Ein grundlegendes Referenzmodell zur geometrischen Instanziierung von digitalen Zwillingen eines Kleinsatelliten (2018)
  • Der Einsatz von Digitalen Zwillingen in Kleinsatelliten-Programmen – Eine grundlegende Referenzarchitektur (2018)
  • Konzeptionierung einer generischen Methode zur systematischen Modellierung von Geschäftsprozessen in der Raumfahrt (2018)
  • Einsatz des Digitalen Zwillings zur Automatisierung von Testprozeduren in der Raumfahrt (2018)
  • Anwendung von neuronalen Netzen bei Raumfahrtmissionen – Modellierung und Vorhersage des Verhaltens von analogen Subsystemen mittels neuronalen Netzen (2018)
  • Entwicklung eines Control System 4.0 – Anwendung von Methoden der Industrie 4.0 für Kontrollsysteme im Rahmen von Raumfahrtmissionen (2018)
Springe zu: 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014
Anzahl der Einträge: 18.

2020

Weber Martins, Thiago (2020):
Knowledge-based feature recognition for CAD model generation of bifurcated sheet metal parts.
In: Forschungsberichte aus dem Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion, 65, Düren, Shaker Verlag, TU Darmstadt, ISBN 978-3-8440-7201-3,
[Dissertation]

2019

Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner (2019):
Digital Twins for Space Factory 4.0.
39th Computers and Information in Engineering Conference (CIE), CIE-18 SEIKM: Smart Manufacturing Informatics, Anaheim, USA, August, 18-21, 2019, [Konferenzveröffentlichung]

2018

Weber Martins, Thiago ; Pereira, Aaron ; Hulin, Thomas ; Ruf, Oliver ; Kugler, Stefan ; Giordano, Alessandro ; Balachandran, Ribin ; Benedikt, Fabian ; Lewis, John ; Anderl, Reiner ; Schilling, Klaus ; Albu-Schäffer, Alin (2018):
Space Factory 4.0 - New processes for the robotic assembly of modular satellites on an in-orbit platform based on „Industrie 4.0” approach.
69th International Astronautical Congress (IAC), Bremen, 1.-5. Oktober 2018, [Konferenzveröffentlichung]

Weber Martins, Thiago ; Kugler, Stefan ; Anderl, Reiner (2018):
Space Factory 4.0 - Ein Zwischenbericht.
Zukunft der Digitalisierung – Digitalisierung der Zukunft, Darmstadt, 20.09.2018, [Konferenzveröffentlichung]

Weber Martins, Thiago ; Niemczik, Lars ; Anderl, Reiner (2018):
Concept of an Automatic Integration of Parts Measurement Data Into Feature-Based CAD Models.
In: 38th Computers and Information in Engineering Conference ; Volume 1A, In: ASME 2018 International Design Engineering Technical Conferences and Computers and Information in Engineering Conference, S. 1-11, ASME, ISBN 978-0-7918-5172-2,
DOI: 10.1115/DETC2018-85426,
[Buchkapitel]

Weber Martins, Thiago (2018):
Industrie 4.0 in Space – Neue Chancen für die Raumfahrt?
Workshop „Digitalisierung der Raumfahrt“, DLR Raumfahrtmanagement, Bonn, [Konferenzveröffentlichung]

2017

Roos, Michael ; Abedini, Scholeh ; Abele, Eberhard ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner ; Gibbels, Marius ; Gramlich, Sebastian ; Groche, Peter ; Horn, Benjamin M. ; Hoßfeld, Alexander ; Köhler, Stefan ; Lüthen, Hendrik ; Mattmann, Ilyas ; Melz, Tobias ; Monnerjahn, Vinzent ; Müller, Clemens ; Neuwirth, Manuel ; Niehuesbernd, Jörn ; Özel, Mahmut ; Pfetsch, Marc E. ; Reising, Jakob ; Schäfer, Stefan ; Schmidt, Sebastian (PTW) ; Turan, Emrah ; Ulbrich, Stefan ; Wagner, Christian ; Walter, Anna ; Weber Martins, Thiago ; Zimmermann, Adrian
Groche, Peter ; Bruder, Enrico ; Gramlich, Sebastian (Hrsg.) (2017):
The Result : A New Design Paradigm.
In: Manufacturing Integrated Design - Sheet Metal Product and Process Innovation, S. 301-334, Springer, ISBN 978-3-319-52376-7,
DOI: 10.1007/978-3-319-52377-4_9,
[Buchkapitel]

Roos, Michael ; Wagner, Christian ; Weber Martins, Thiago ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner ; Kirchner, Eckhard (2017):
Manufacturing-integrated product solutions: Design support between product function and manufacturing processes.
In: Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, 48 (1), S. 12-26. WILEY-VCH Verlag, ISSN 1521-4052,
[Artikel]

Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner (2017):
Feature Recognition and Parameterization Methods for Algorithm-based Product Development Process.
Volume 1B, In: 37th Computers and Information in Engineering Conference,
International Design Engineering Technical Conferences and Computers and Information in Engineering Conference, Cleveland, OH, 6-9 August 2017, [Konferenzveröffentlichung]

Brune, Alexander ; Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner (2017):
Morphing boxes for the integration of shape optimization in the product design process.
In: Computer-Aided Design and Applications, 0 (0), S. 1-8. Taylor & Francis, DOI: 10.1080/16864360.2017.1375672,
[Artikel]

2016

Weber Martins, Thiago ; Steinmetz, Christian ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner (2016):
Web-based Application for Algorithm Based Product Development Process of Integral Bifurcated Sheet Metal Parts.
In: Volume 1B: 36th Computers and Information in Engineering Conference, In: ASME 2016 International Design Engineering Technical Conferences and Computers and Information in Engineering Conference, Charlotte, North Carolina, USA, ASME, ISBN 978-0-7918-5008-4,
[Buchkapitel]

Albrecht, Katharina ; Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner (2016):
Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte.
Entwerfen Entwickeln Erleben, Dresden, 31.06.-01.07.2016, [Konferenzveröffentlichung]

Weber Martins, Thiago ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner
Horváth, Imre ; Pernot, Jean-Philippe ; Rusák, Zoltán (Hrsg.) (2016):
An Extended Data Model for Production-Orientated Integral Bifurcated Sheet Metal Products.
In: 11th, In: Tools and Methods of Competitive Engineering - 2016, S. 705-718, ISBN 978-94-6186-635-6,
[Buchkapitel]

2015

Weber Martins, Thiago ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner (2015):
Entwicklung von Modellierungsfeatures für nichtlineares Spaltprofilieren und Spaltbiegen in CAD-Systemen.
In: Tagungsband der 12. Magdeburger Maschinenbau-Tage, [Buchkapitel]

Weber Martins, Thiago ; Albrecht, Katharina ; Anderl, Reiner (2015):
Automated Import of XML-Files Containing Optimized Geometric Data to 3D-CAD-Models of Non-Linear Integral Bifurcated Sheet Metal.
In: Volume 1A, In: 35th Computers and Information in Engineering Conference,
ASME 2015 International Design Engineering Technical Conferences and Computers and Information in Engineering Conference, Boston, August, 2015, [Konferenzveröffentlichung]

2014

Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner
Groche, Peter (Hrsg.) (2014):
Implementierung eines verzweigten Führungsprofils eines Fassadenreinigers in 3D-CAD-Modell mithilfe optimierten Geometriedaten.
In: Tagungsband 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666: Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung, S. 25-32, Bamberg, Meisenbach GmbH Verlag, ISBN 978-3-87525-372-6,
[Buchkapitel]

Albrecht, Katharina ; Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner
Brökel, Klaus ; Feldhusen, Jörg ; Grote, Karl-Heinrich ; Rieg, Frank ; Stelzer, Ralph (Hrsg.) (2014):
Nichtlineares Spaltprofilieren von Blechprofilen im rechnerunterstützten Produktentwicklungsprozess.
In: 12. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik (KT 2014). Methoden in der Produktentwicklung: Kopplung von Strategie und Werkzeugen im Produktentwicklungsprozess, S. 203-212, Bayreuth, [Buchkapitel]

Albrecht, Katharina ; Weber Martins, Thiago ; Anderl, Reiner (2014):
An information model representing nonlinear flow splitting of bifurcated sheet metal.
2014 The Annual Conference on Engineering and Technology (ACEAT 2014), Osaka, Japan, 15-17.10.2014, [Konferenzveröffentlichung]

Diese Liste wurde am Mon Sep 27 14:06:23 2021 CEST generiert.