Lennart Fischer M.Sc.

Kontakt

Lennart Fischer studierte bis September 2018 Mechanical and Process Engineering (MPE) an der Technischen Universität Darmstadt mit Abschluss als Master of Science. Innerhalb seiner Master-Thesis entwickelte er eine Methode zur Integration von Technologiescouting in eine flexible Produktion in Zusammenarbeit mit der Daimler AG.

Seit November 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion beschäftigt.

Herr Fischer arbeitet im Ausbildungszentrum Informationsverarbeitung im Maschinenbau (IiM) im Bereich der 3D-CAD Ausbildung von Studenten des Bachelorstudiengangs Mechanical and Process Engineering (MPE) und betreut im Sommersemester 2019 und 2020 die Vorlesung Rechnergestütztes Konstruieren. Innerhalb der Vorlesung werden, neben Schwerpunkt der 3D-CAD Techniken (Siemens PLM Software NX 11), Grundlagen im Produktmanagement (Teamcenter 11) sowie die Vorgehensweisen zur Erstellung von Handskizzen und technischen Produktdokumentationen vermittelt.

Zusätzlich betreute er im Wintersemester 2018/19 die Vorlesung „Virtuelle Produktentwicklung A“ im Masterstudium. In der Lehrveranstaltung werden neben den Grundlagen der modernen Produktdatentechnologie wichtige CAx-Prozessketten behandelt.