Martin Wende M.Sc.

Kontakt

Martin Wende studierte bis 2018 Mechanical and Process Engineering (MPE) an der Technischen Universität Darmstadt. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der simulativen Analyse der fahrdynamischen Auswirkungen von Betriebsmodiwechseln bei einem redundanten, aktiven Lkw-Lenksystem.

Seit 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Fachbereich Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) an der Technischen Universität tätig.

Martin Wende arbeitet im Ausbildungszentrum „Informationsverarbeitung im Maschinenbau“ (IiM) und betreut seit dem Wintersemester 2018/2019 die Vorlesung „Informations- und Kommunikationstechnologie im Maschinenbau“ sowie die dazugehörige Übung „Programmiersprachen und –techniken“.

Zum Wintersemester 2019/2020 führte er die Programmiersprache Python als zusätzliche Programmiersprache zu MATLAB in die Lehre und Programmierausbildung des DiK ein.

Seit dem Sommersemester 2019 betreut er außerdem das Tutorium Advanced CAx mit CATIA V6

Das Verbundprojekt „AI-In-Orbit-Factory“ ist auf die Untersuchung und Entwicklung grundlegender Konzepte für die In-Orbit Produktion von Kleinsatelliten basierend auf der Integration von Methoden der künstlichen Intelligenz fokussiert. Gefördert wird das Projekt durch das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). An AI-In-Orbit-Factory sind die Technische Universität Darmstadt, die Technische Universität München und das Zentrum für Telematik (ZfT) in Würzburg beteiligt.

Das DiK mit Martin Wende als wissenschaftlichem Mitarbeiter konzipiert in AI-In-Orbit-Factory einen digitalen Prozesszwilling zur ganzheitlichen Überwachung und Kontrolle der Aktivitäten der In-Orbit Produktion. Dieser ermöglicht mittels des Einsatzes von KI-Methoden die Interaktion sämtlicher Prozessteilnehmer und befähigt automatisierte und optimierte Montage- und Testprozeduren.

  • Recherche zu Methoden der Gestaltung papierloser Fabriken im Kontext von Industrie 4.0 (ARP) – 02.2020
  • Entwicklung eines KI basierten digitalen Zwillings für die In-Orbit AIT- Prozesse (Masterthesis) – 06.2020
  • Analyse und Entwicklung einer Prozesskette für die Prototypenfertigung auf Grundlage von Industrie 4.0 Paradigmen (Masterthesis) – 10.2020
  • Entwicklung einer Methode zur Bewertung von Daten hinsichtlich ihrer Industrie 4.0 Nutzbarkeit (Masterthesis) – 09.2020
  • Entwicklung eines Raumfahrtsystemskonzeptes einer In-Orbit Fabrik anhand des Concurrent Engineering Ansatzes (ADP) – 09.2020
  • Entwicklung einer Methodik zum Trainieren von Algorithmen des maschinellen Lernens mittels hybrider Datensätze (Masterthesis) – 01.2021
  • Entwicklung einer Methode zum automatisierten Erstellen von Datensätzen zur Nutzung von Deep Learning Verfahren (Bachelorthesis) – 02.2021
  • Entwicklung einer Methode zur adaptierbaren Vereinfachung komplexer CAD-Modelle (Masterthesis) – 02.2021
  • Entwicklung eines digitalen Zwillings unter Integration verschiedener Nutzersichten für einen Saugroboter (ADP) – 02.2021
  • Geschäftsmodellentwicklung einer Plattform für den Prototypenbau (Masterthesis) – 04.2021
Springe zu: 2020
Anzahl der Einträge: 6.

2020

Wende, Martin ; Bulut, Serdar ; Giese, Tim ; Anderl, Reiner (2020):
Online Lectures – Strategies for Applying Advanced Digital Media for Future Higher Education.
In: 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), S. 311-318,
Piscataway, NJ, IEEE, 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), Takamatsu, Japan, 8-11 Dec. 2020, ISBN 978-1-7281-6942-2,
DOI: 10.1109/TALE48869.2020.9368353,
[Konferenzveröffentlichung]

Bulut, Serdar ; Giese, Tim ; Wende, Martin ; Anderl, Reiner (2020):
The Paperless Factory: From Document Driven Factories to Model Driven Factories.
In: 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), S. 725-730,
Piscataway, NJ, IEEE, 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), Takamatsu, Japan, 8-11 Dec. 2020, ISBN 978-1-7281-6942-2,
DOI: 10.1109/TALE48869.2020.9368341,
[Konferenzveröffentlichung]

Giese, Tim ; Wende, Martin ; Bulut, Serdar ; Anderl, Reiner (2020):
Advanced Data Literacy Culture Enabled through App Assistance for Competence Creation.
In: 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), S. 341-348,
Piscataway, NJ, IEEE, 2020 IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE), Takamatsu, Japan, 8-11 Dec. 2020, ISBN 978-1-7281-6942-2,
DOI: 10.1109/TALE48869.2020.9368336,
[Konferenzveröffentlichung]

Giese, Tim ; Wende, Martin ; Bulut, Serdar ; Anderl, Reiner (2020):
Introduction of Data Literacy in the Undergraduate Engineering Curriculum.
IEEE, 2020 IEEE Global Engineering Education Conference (EDUCON), Porto, Portugal, 27.04-30.04.2020, e-ISSN 2165-9567, ISBN 978-1-7281-0930-5,
DOI: 10.1109/EDUCON45650.2020.9125212,
[Konferenzveröffentlichung]

Wende, Martin ; Giese, Tim ; Bulut, Serdar ; Anderl, Reiner (2020):
Framework of an Active Learning Python Curriculum for First Year Mechanical Engineering Students.
2020 IEEE Global Engineering Education Conference (EDUCON), Porto, Portugal, 27.04-30.04.2020, DOI: 10.1109/EDUCON45650.2020.9125259,
[Konferenzveröffentlichung]

Bulut, Serdar ; Wende, Martin ; Giese, Tim ; Anderl, Reiner (2020):
Development of a Gamified Educational Framework to Teach Mechanical Engineering to High School Students.
2020 IEEE Global Engineering Education Conference (EDUCON), Porto, Portugal, 27.04-30.04.2020, DOI: 10.1109/EDUCON45650.2020.9125092,
[Konferenzveröffentlichung]

Diese Liste wurde am Fri Sep 17 23:20:30 2021 CEST generiert.