Lars Niemczik M.Sc.

Kontakt

work +49 6151 16-27314
fax +49 6151 16-27314

Work L1|01 2B
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Lars Niemczik studierte bis Februar 2018 Mechanical and Process Engineering (MPE) an der Technischen Universität Darmstadt mit Abschluss als Master of Science. Innerhalb seiner Master-Thesis entwickelte er Algorithmen zur Ableitung des featurebasierten Modellbaum für die automatische CAD-Modellgenerierung von Blechprofilen höherer Verzweigungsordnung.

Seit März 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion beschäftigt.

Herr Niemczik arbeitete von März 2018 bis September 2019 im Ausbildungszentrum Informationsverarbeitung im Maschinenbau (IiM) im Bereich der 3D-CAD Ausbildung von Studenten des Maschinenbaus. Im Sommersemester 2018 und 2019 betreute er die Vorlesung Rechnergestütztes Konstruieren. Innerhalb der Vorlesung werden, neben Schwerpunkt der 3D-CAD Techniken (Siemens NX 11 bzw. 12), Grundlagen im Produktdatenmanagement (Teamcenter 11 bzw. 11.5) sowie die Vorgehensweisen zur Erstellung von Handskizzen und technischen Produktdokumentationen vermittelt.

IUNO Insec – Integrations- und Migrationsstrategien für industrielle IT-Sicherheit

IUNO Insec ist ein vom BMBF gefördertes Verbundforschungsprojekt welches die IUNO Ergebnisse für KMU in die Praxis überführen soll. IUNO hat sich von 2015-18 mit der Erarbeitung einer IT-Sicherheits-Referenzarchitektur für Industrie 4.0 beschäftigt und in diesem Rahmen methodische Ansätze zur Bedrohungs- und Risikobewertung industrieller Einsatzumgebungen sowie Lösungskonzepte erforscht, prototypisch umgesetzt und anhand von Demonstratoren deren Mehrwert aufgezeigt.