Projekt Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt gestartet

22.09.2021

Am 01. September 2021 startete am DiK das neue Projekt „Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt“. In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Projekt soll an die Erfolge des Vorgängerprojekts „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt“ angeknüpft werden.

Mit dem annähernd gleich gebliebenen Konsortium, bestehend aus vier Instituten der TU Darmstadt, zwei Fraunhofer Instituten sowie der IHK Darmstadt, bündelt das Darmstädter Zentrum Kompetenzen aus verschiedenen Themenfeldern wie unter anderem „Datenbasierte Services“, „menschzentrierte Digitalisierung“ oder „IT- und Datensicherheit“.

Als Teil des Mittelstand-Digital Netzwerk wird das neue Zentrum in Darmstadt als zentraler Ansprechpartner für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Hessen und darüber hinaus dienen. Mit kostenlosen, praxisorientierten Angeboten werden Unternehmen bei der Digitalisierung begleitet, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. Das DiK beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten wie Workshops, Fachgesprächen, Roadshows, Quick-Checks, Wissensnuggets und Umsetzungsprojekten am Angebot des Zentrums.

Weitere Informationen finden Sie unter Homepage des Projekts.