Archive

  • 2014/06/23

    Das DiK am ProLOEWE-Stand auf dem Hessentag 2014 in Bensheim

    Am Stand von ProLOEWE gab es beim diesjährigen Hessentag in Bensheim einiges Wissenswertes zu entdecken. Das DiK war am Freitag, den 06.06.2014 und am Samstag, den 07.06.2014 mit einer App zur Industrie 4.0 und mit einem 3D-Drucker, der verschlüsselt über das Internet kleine Hessenlöwen herstellt, am Stand vertreten. Dies interessierte neben den zahlreichen Hessentagsbesuchern auch einige prominente Gäste, u.a. Wissenschaftsminister Boris Rhein, Bensheims Bürgermeister Thorsten Herrmann und Thomas Reiter, Direktor für bemannte Raumfahrt bei der ESA. Mit dem 3D-Drucker wurde demonstriert, wie man generative Fertigungsverfahren über das Internet absichern kann. Die App zur Industrie 4.0 zeigte, wie man Bauteile als Informationsträger in der Fabrik von morgen einsetzen kann.

    Nachfolgend finden Sie ein paar Bilder vom Stand.

  • 2014/06/23

    Nachschreibeklausur „Grundlagen der elektronischen Datenverarbeitung“

    Die GeDV-Nachschreibeklausur findet am Montag, 06.10.2014 von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr im Raum S1|01-A1 statt. Bitte seien Sie pünktlich!

    Denken Sie daran, dass Sie sich fristgerecht in TuCAN dazu anmelden, falls Sie an der Klausur teilnehmen möchten.

    Zugelassene Hilfsmittel:

    • Skripte und Vorlesungsausdrucke

    • Bücher

    • eigene Mitschriften

    • Taschenrechner ohne Kommunikationsschnittstelle

    Denken Sie an Ihren Studienausweis und einen gültigen Lichtbildausweis!

    Einen Lageplan der Technischen Universität Darmstadt finden Sie unter: http://www.tu-darmstadt.de/universitaet/orientierung/lageplaene/index.de.jsp

  • 2014/06/16

    Colloquia at calendar week 25

    Current colloquia of students at DiK

  • 2014/06/11

    Fit für die Industrie 4.0

    Hessischer Wirtschaftsminister auf Antrittsbesuch – Fördergeld für Modellfabrik

    Darmstadt, 11. Juni 2014. Die Technische Universität Darmstadt ist mit Forschung und Lehre ein starker Motor für die hessische Wirtschaft. Davon hat sich heute der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir bei seinem Antrittsbesuch überzeugt. Al-Wazir informierte sich unter anderem über das neue Projekt „Effiziente Fabrik 4.0“, für das er einen Förderbescheid über 537.000 Euro überreichte.

  • 2014/06/04

    Das DiK auf dem Hessentag 2014 in Bensheim

    Hessentag 2014 in Bensheim

    Das DiK wird auf dem Hessentag 2014 in Bensheim am Freitag, den 06.06.2014 und am Samstag, den 07.06.2014 am ProLOEWE Stand unter dem Titel „Hessenlöwen im 3D-Druck“ vertreten sein. Es wird u.a. ein 3D-Drucker vorgestellt, der sicher über das Internet kleine Hessenlöwen ausdruckt. Daneben gibt es noch weiteres Wissenswertes zur Industrie 4.0 zu entdecken.

    Der Stand ist bei Hessen schafft Wissen am Berliner Ring, Ecke Taunusstraße zu finden.

  • 2014/05/19

    Colloquia at calendar week 23

    Current colloquia of students at DiK

  • 2014/05/14

    PhD Thesis Defence

    Title: "Webbasierte Zuordnung produktbezogener Informationen zum 3D-Produktmodell"

    Am 28.05.2014, um 17:00 Uhr findet in der Otto-Berndt-Straße 2, Raum 73 die Doktorprüfung von Frau Dipl.-Wirtsch.-Ing. Susanne Sprenger statt.

  • 2014/05/14

    Colloquia at calendar week 21

    Current colloquia of students at DiK.

  • 2014/05/05

    TUDay 2014

  • 2014/05/05

    Colloquia at calendar week 19

  • 2014/04/23

    Colloquia at calendar week 17

    ADP

  • 2014/04/14

    Doctor examination

    Title: „Ein technologiebasiertes Informationsmodell zur Unterstützung des Produktentstehungsprozesses verzweigter Blchbauteile“

  • 2014/04/14

    Colloquia at calendar week 16

  • 2014/04/11

    Marks and insight appointment

    Tutorial Advanced CAx with CATIA V6 – WS 2013

  • 2014/04/07

    SFB 666 auf Hannover Messe 2014

    Besuchen Sie uns in Halle 2, Stand C45 vom 7.-11. April 2014

  • 2014/03/26

    HiWi (m/w) gesucht!

    Am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) wird ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w) zur Unterstützung bei der Pflege des öffentlichen Webs gesucht.

  • 2014/03/26

    Klausureinsicht ViP C – Produkt und Prozessmodellierung.

    Die Korrektur der Klausur Virtuelle Produktentwicklung C – Produkt- und Prozessmodellierung ist abgeschlossen.

    Die Einsicht findet am 09.04.2014 von 09:30-11:00 Uhr statt.

    Um vorherige Anmeldung per Email an arndt@dik.tu-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151 16 6583 wird gebeten.

  • 2014/03/17

    Kolloquien in der KW 12

    Alle Kolloquien finden am DiK im Raum 6 (Besprechungsraum) statt

    Studienarbeit

    - Student/-in: Tobias Herbst

    - Titel: Interaktion durch Haptic-Feedback- und Motion-Tracking-Technologie im dentalen CAD-Prozess

    - Termin: Dienstag den 18.03.2014, 16:00 – 16:30 Uhr

    ADP

    - Student/-in: Andreas Faath, Christian Framing, Simon Gimpel, Walther Klöppel, Luks Schwerdt

    - Titel: Potenzialanalyse zur Strukturoptimierung mit Siemens NX 8.5

    - Termin: Dienstag den 18.03.2014, 16:30 – 17:30 Uhr

    Forschungsseminar

    - Student/-in: Sebastian Größlein, Lukas Lahnstein, Stefano Schweig, Orhan Sevinc

    - Titel: Einsatz von Sensoren in cyber-physischen Produktionssystemen

    - Termin: Dienstag den 18.03.2014, 17:30 – 18:30 Uhr

    Bachelor-Thesis

    - Student/-in: Maximilian Reiter

    - Titel: Konzipierung einer Datenbank zur Erfassung von Verschnitteigenschaften

    - Termin: Freitag den 21.03.2014, 09:00 – 09:30 Uhr

    Interessierte Zuhörer/-innen sind herzlich willkommen!

  • 2014/01/13

    Anmeldung für das Tutorium „Advanced CAx mit CATIA V6“ im WS 2013

    Anmeldungszeit und Anmeldungsformular

  • 2013/12/20

    Fabriken für Individualisten

    Das DiK ist in der aktuellen hoch³ FORSCHEN mit einem Artikel zum Forschungsprojekt „Smart Factory-IT“ vertreten.

  • 2013/12/11

    Besuch des DiK bei BMW in Landshut

    Am 04. Dezember 2013 besuchte das DiK die CFK-Produktion von BMW i8 bei BMW Werk in Landshut.

  • 2013/12/11

    Advanced Design Project – Global Collaborative Engineering

    This year, once again the Global Collaborative Engineering – ADP was successfully completed.

  • 2014/03/18

    ADP: Smart Engineering – Development of intelligent, communicating plug-in systems

    ADP_TE

    Development of intelligent, communicating plug-in systems in cooperation with Tyco Electronics AMP GmbH

  • 2013/10/24

    Vorlesungsankündigung „Virtuelle Produktentwicklung A (ViP A)“

    im WS 2013/2014

  • 2013/10/24

    Tutoriumsankündigung „Advanced CAx mit CATIA V6“

    im WS 2013/2014