Felix Heimrich

Dr. Ing. Felix Heimrich

+49 6151 16-21868
+49 6151 16-21793

Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Raum: L1|01 12

Mehr Informationen

Felix Heimrich studierte von 2006 bis 2011 Mechanical and Process Engineering an der Technischen Universität Darmstadt. Nach Abschluss seines Masterstudiums arbeitete er als Konstrukteur bei der EDAG GmbH & Co. KGaA und entwickelte Interieurkomponenten im Bereich PKW in Siemens NX. In seiner Master-Thesis beschäftigte er sich mit der Entwicklung einer Methodik für die Konstruktion von stylingbasierten Interieurkomponenten im PKW in Zusammenarbeit mit der EDAG GmbH & Co. KGaA. Januar 2013 trat er eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion an der Technischen Universität Darmstadt an.

Lehre

Herr Heimrich arbeitete von 2013 bis 2014 im Ausbildungszentrum „Informationsverarbeitung im Maschinenbau“ (IiM) im Bereich der 3D-CAD Ausbildung. Die Studenten des Bachelorstudiengangs Mechanical and Process Engineering werden hier im Rahmen der Vorlesung „Einführung in das rechnergestützte Konstruieren“„ im Umgang mit den CAD-Systemen Siemens NX und Teamcenter ausgebildet.

Im Rahmen des PACE Programms, welches von Prof. Anderl und ihm an der TU Darmstadt zu dieser Zeit koordiniert wurde, betreute er von 2013 bis 2014 das Advanced Design Project “Global Collaborative Engineering„ in Zusammenarbeit mit mit der Virginia Tech University in USA, der Howard University in Washington, D.C., der ITESM Monterrey in Mexico und der Shanghai Jiao Tong University in China.

Seit 2014 leitete Herr Heimrich das Tutorium “CAD-/CAM-Prozesskette in der Prozesslernfabrik CiP„ für Studenten des Masterstudienganges Mechanical and Process Engineering.

Seit 2015 leitete Herr Heimrich das Tutorium “CAD Freeform„ für Studierende des Masterstudienganges Mechanical and Process Engineering. Das Tutorium vermittelt neben einer Einführung in das 3D-CAD System Siemens NX9.0 insbesondere weiterführender Methoden im Bereich Freiformflächen. Im Rahmen des Tutoriums wird sowohl auf die Methoden und Prinzipien der CAD-Modellierung wie auch die Methoden und Prinzipien bei der Erstellung von NC-Steuerdaten und die Grundlagen der Postprozessorprogrammierung eingegangen. Die Vermittlung und Durchführung der Prozesskette CAD-NC erfolgt an einem Produkt, welches Gegenstand des Montageprozesses innerhalb der Prozesslernfabrik CiP ist. Das Tutorium schließt mit der von den Studierenden selbständig durchgeführten Fräsbearbeitung des modellierten Produktes „Pneumatikzylinderboden“ ab.

Seit 2015 leitete Herr Heimrich das Tutorium “CAD Freeform„ für Studierende des Masterstudienganges Mechanical and Process Engineering. Ziel des Tutoriums ist neben einer Einführung in das 3D-CAD System Siemens NX insbesondere die Vermittlung weiterführender Methoden im Bereich Freiformflächen. Inhalte sind Grundlagen der Kurven- und Flächenerzeugung, Flächenbearbeitung, Flächen- und Kurvenanalyse und die Verknüpfung von Flächen- mit Volumenmodellen.

Themen: CAD, CAM, PDM, NX, Teamcenter

Forschung

Seit 2014 arbeitet Herr Heimrich im Sonderforschungsbereich 805 “Beherrschung von Unsicherheit in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus" im Teilprojekt A5.

Ziel des Teilprojektes A5 – Informationsmodell zur Repräsentation und Visualisierung von Unsicherheit – ist die Visualisierung des bereits entwickelten ontologiebasierten Informationsmodelles und dessen Erweiterungen. Basierend auf dem uCloud-Konzept wird der Präsentationsansatz weiterentwickelt, um die Veränderung von Unsicherheit intuitiv darzustellen. Darüber hinaus wird erforscht, wie Visualisierung von Unsicherheit bei Skalierung erfolgen kann und wie sie sich auf Einzelteile und Baugruppen auswirkt.

Der SFB 805 gliedert sich in neun disziplinspezifischen Teilprojekte und drei disziplinübergreifende Arbeitskreise. In Anlehnung an ein Flugzeugfahrwerk dient ein realer Demonstrator dazu, die Methoden und Technologien der unterschiedlichen Teilprojekte untereinander zu verknüpfen. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden auf die Ebene virtueller Demonstratoren, der im Teilprojekt A5 entwickelt wurde, übertragen.

Im Juni 2016 bewilligte die DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) die 3. Förderperiode für den SFB 805. In der Begutachtung konnte das Teilprojekt A5 durch „Exzellenz“ überzeugen und trug maßgeblich zur Verlängerung des SFB 805 um weitere vier Jahre bei.

Betreute studentische Arbeiten

  • Entwicklung einer Methodik für die Konstruktion von komplexen Produkten im Werkzeug- und Formenbau (Bachelorthesis)
  • Konzept zur Automatisierung der CAM-Programmierung mit Hilfe eines Produkt-Konfigurators (Bachelorthesis)
  • Konzeptionierung einer Desktop CNC-Fräse (Advanced Design Project)
  • Entwicklung einer Gestensteuerung für JT Viewer mit Hilfe von Leap Motion (Masterthesis)
  • Entwicklung von Vorgehensweisen und Methoden für die 3D-CAD-Konstruktion von Folgeverbundwerkzeugen (Masterthesis)
  • Ausarbeitung eines Konzeptes für eine Desktop CNC-Fräsmaschine (Advanced Design Project)
  • Untersuchung statischer und dynamischer Visualisierungstechniken im Kontext des SFB 805 (Advanced Research Project)
  • Konzeption einer Roboterbefestigung und -steuerung (Advanced Design Project)
  • Entwicklung einer Methode zur automatischen Erzeugung von Bearbeitungsoperationen in CAM-Systemen (Bachelorthesis)
  • Konzept zur automatischen Generierung von Technologieparametern in CAM-Systemen (Advanced Design Project)
  • Entwicklung einer Auslegungsmethodik zur Einführung des Fußgängerschutzes bei US Serienfahrzeugen (Bachelorthesis)
  • Entwicklung einer Methodik für die Vorauslegung von Wischersystemen in Fahrzeugen (Bachelorthesis)
  • Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für die teilautomatisierten Bausteine der CAD/CAM Prozesskette für eine Serienfertigung trotz Losgröße Eins (Bachelorthesis)

Publikationen

Gruppiere nach: Datum | Typ des Eintrags | Keine Gruppierung
Springe zu: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2010
Anzahl der Einträge: 12.

2018

Heimrich, Felix :
Der digitale Zwilling - Ein Zwischenbericht im Dialog.
In: Anwenderdialog "Product Engineering", 14.03.2018, VDMA Frankfurt.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2018)

Heimrich, Felix :
Schließmaßgetriebene Fertigungsprozessoptimierung und -überwachung zur Reduzierung der Einzelteiltolerierung.
Shaker , Aachen
[Dissertation], (2018)

2017

Bauer, Benedikt ; Heimrich, Felix ; Kohler, Michael ; Krzyzak, Adam :
On estimation of surrogate models for multivariate computer experiments.
[Online-Edition: Http://10.1007/s10463-017-0627-8]
In: Annals of the Institute of Statistical Mathematics, 69 ISSN 1572-9052
[Artikel], (2017)

Heimrich, Felix :
Dateninduzierte Konflikte.
Darmstadt
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2017)

Haag, Sebastian ; Staudter, Georg ; Heimrich, Felix ; Anderl, Reiner :
Advanced CAD Education - Freeform Modeling with Shape Design in Siemens NX.
In: 2017 PACE Annual Forum, 23.-28.07.2017, Toluca, Mexico.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2017)

2016

Heimrich, Felix ; Anderl, Reiner :
Approach for the Visualization of Geometric Uncertainty of Assemblies in CAD-Systems.
In: Journal of Computers, 11 (3) pp. 247-257. ISSN 1796-203X
[Artikel], (2016)

2015

Zocholl, Maximilian ; Heimrich, Felix ; Oberle, Marius ; Würtenberger, Jan ; Bruder, Ralph ; Anderl, Reiner :
Representation of Human Behaviour for the Visualization in Assembly Design.
In: Applied Mechanics and Materials, 807 pp. 183-192. ISSN 1660-9336
[Artikel], (2015)

Anderl, Reiner ; Heimrich, Felix ; Reinke, Patrick :
CAM-Automatisierung - Ansatz zur CAM-Automatisierung mit Hilfe eines Produkt-Konfigurators.
In: ZWF - Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (9/2015) pp. 542-544. ISSN 0947-0085
[Artikel], (2015)

Heimrich, Felix ; Anderl, Reiner :
New ways in education with shape design.
In: Proceedings of the 20th International Conference on Engineering Design (ICED 15) Vol 11:Human Behaviour in Design, Design Education; Milan, Italy, 27-30.07.15 pp. 287-296. ISSN 2220-4334
[Artikel], (2015)

2014

Heimrich, Felix ; Anderl, Reiner :
Computer Aided Design and its process chain - Introduction to CAE/CAD in the early phase of education.
In: PACE Global Annual Forum, 27.07.-01.08.2015, Torino, Italy.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2014)

2013

Heimrich, Felix ; Anderl, Reiner :
Development of a method for the design of interior car components.
In: PACE Global Annual Forum, 21.-26.07.2013, Pasadena, CA, USA.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2013)

2010

Abele, Eberhard ; Dewald, Mario ; Heimrich, Felix :
Leistungsgrenzen von Hochvorschubstrategien im Werkzeug- und Formenbau.
In: Zeitschrift für Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF, Carl Hanser Verlag, München, 105 (7-8) pp. 737-743.
[Artikel], (2010)

Diese Liste wurde am Fri Aug 17 05:24:59 2018 CEST generiert.

zur Liste