Manufacturing Integrated Design

banner_2016_dik

Manufacturing Integrated Design

12 Jahre Sonderforschungsbereich auf 336 Seiten

Motiviert durch die Erkenntnisse aus 12 Jahren Forschung zum Thema „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung“ hat der Sonderforschungsbereich 666 ein Buch mit dem Titel „Manufacturing Integrated Design“ herausgebracht. Im Fokus steht ein Entwicklungsvorgehen, in dem Innovation das Resultat einer disziplinübergreifenden Zusammenarbeit unterschiedlichster Fachdisziplinen darstellt, die nicht nur das Produkt, sondern auch dessen Lebenslaufprozesse in den Fokus ihrer Betrachtungen stellen.

Nach 12 Jahren Forschung zum Thema „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung“ neigt sich der Sonderforschungsbereich 666 seinem Ende zu. Die Zusammenarbeit unterschiedlichster Fachdisziplinen aus den Bereichen Maschinenbau, Mathematik, Materialwissenschaft, Betriebsfestigkeit und Bauwesen bot für alle Beteiligten eine einmalige Gelegenheit, auf deren Basis eine Vielzahl wissenschaftlicher Erkenntnisse gewonnen wurde.

Vor allem der disziplinübergreifende Charakter der Erkenntnisse rund um die Fertigungstechnologie Spaltprofilieren eröffnet eine gänzlich neue Sicht auf die Entwicklung und Realisierung neuartiger technischer Lösungen. Damit geht ein Paradigmenwechsel einher, der nicht nur die Produktentwicklung und die Fertigung betrifft, sondern alle beteiligten Disziplinen in ein gemeinsames Vorgehen zur Entwicklung innovativer Produkt- und Prozesslösungen einbindet.

Angetrieben von dem neuen Designparadigma hat der Sonderforschungsbereich ein Buch herausgebracht, das nicht nur ein Sammelwerk wissenschaftlicher Erkenntnisse verschiedener Einzeldisziplinen darstellt, sondern darüber hinaus eine disziplinübergreifende Sicht auf ein Entwicklungsvorgehen eröffnet, das Innovation als Synthese aus Produkten und dessen Lebenslaufprozessen sieht.

Das unter der Führung von Peter Groche, Enrico Bruder und Sebastian Gramlich herausgegebene Buch „Manufacturing Integrated Design“ ist ab sofort im Springer Verlag erhältlich: Springer

zur Liste